Was ist ein Keilrahmen? Und woran erkennt man seine Qualität?

Ein Keilrahmen ist ein meist hölzerner Rahmen, auf den ein textiles Gewebe genagelt oder getackert wird. Das Gewebe ist bereits grundiert oder wird nach dem Aufbringen grundiert. Anschließend kann ein Gemälde darauf gemalt werden.

Die Ecken des Rahmens werden nur lose zusammengesteckt, der Rahmen wird erst durch die Bespannung stabil. Vielleicht haben Sie selber mal Keilrahmen gekauft und sich über die beiliegenden acht Holzstückchen gewundert? Viele wissen nicht, wozu diese kleinen Keile dienen können.